1

So kannst Du in 72 Stunden rauchfrei sein!

Wie Du Deine Nikotin-Sucht besiegen  & mit dem Rauchen aufhören kannst!

Wenn Du Dich nach einem freien und unabhängigen Leben ohne Zigarette sehnst, solltest Du unbedingt diesen Artikel komplett lesen um in 72 Stunden rauchfrei zu werden.

Viele Menschen sind abhängig von Zigaretten. Vielleicht rauchst auch Du schon viele Jahre und bist frustriert, weil Du es einfach nicht schaffst mit dem Rauchen aufzuhören.


Noch immer vergiftest Du Dich täglich, obwohl Dir die Auswirkungen für Deine Gesundheit bewusst sind.

Würdest Du Dein hart verdientes Geld anzünden, um Deine Finger abschneiden zu dürfen? Ich denke mal nicht, da es ja ersichtlicher Blödsinn ist. Warum bezahlst Du aber Geld um Deine Lunge und inneren Organe zu zerstören? Vielleicht weil es Dir leichter fällt, da Du Deine Lunge nicht siehst. "Aus den Augen aus dem Sinn". Kann man eher ohne Finger oder ohne Lunge leben?


Vielleicht hast Du auch Angst, dass Du im hohen Alter krank und hilflos weiter rauchst und Sklave Deiner Zigaretten bleibst.

Die Tatsache, dass Du gerade diesen Artikel liest, sollte Dir zeigen, dass Du Dich nach Unabhängigkeit und Freiheit sehnst und es wirklich verdient hast in 72 Stunden rauchfrei zu sein und somit ein gesünderes Leben zu führen. 


Möchtest Du Dich endlich von den Ketten der Zigaretten und von der Abhängigkeit lösen, damit Du ein gesünderes, sowie qualitativ hochwertigeres Leben führen kannst? Lies weiter, wenn dies der Fall sein sollte.

 

Ein paar Gründe für Deine Motivation!

  • Ein gesünderer Körper! 
  • Krebsrisiko sinkt auf das eines Nichtrauchers!
  • Mehr Geld!
  • Mehr Freiheit!
  • Ein qualitativ hochwertigeres Leben!

Heute ist der richtige Zeitpunkt um in 72 Stunden rauchfrei zu sein!

Bist du schon einmal beim Versuch das Rauchen aufzugeben gescheitert? Einige tun sich leichter als andere aber ich kann Dir versichern mit den 3 folgenden Tipps kannst Du wirklich in 72 Stunden komplett rauchfrei sein und somit das Leben führen, dass Du wirklich verdienst.

Es spielt dabei keine Rolle ob du 20, 40 oder 60 Zigaretten am Tag rauchst. Im laufe hunderter Hypnose-Coachings im Bereich Rauchentwöhnung konnte ich schon vielen Menschen helfen ein gesünderes Leben zu führen. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass es egal ist, ob man starker Raucher ist oder nicht.

Heute ist Deine Gelegenheit völlig kostenlos Zugriff auf meinen wertvollen Erfahrungsschatz zu bekommen damit auch Du in 72 Stunden Nichtraucher bist! Mit den folgenden Tipps schaffst Du Dir ideale Grundvoraussetzungen.

Befreiung

Dieser Tipp ist extrem wichtig und gehört zum Fundament. Du wirst niemals in 72 Stunden rauchfrei wenn du es nicht schaffst Dich komplett zu befreien.

​Irgendwo werden meistens Zigaretten und die dazugehörigen Utensilien aufgehoben, damit man für den Fall der Fälle Zugriff darauf hat. Du solltest Dir folgende Frage stellen:


Wie willst Du es schaffen in 72 Stunden rauchfrei zu werden wenn Du es nicht einmal schaffst Dich komplett davon zu befreien?


Du siehst, dass die Befreiung die Voraussetzung ist um erfolgreich rauchfrei zu werden. Aus diesem Grund solltest Du Dich wirklich davon lösen und darauf achten, dass Du keinen Zugriff auf die Rauchutensilien hast. Belüge Dich nicht selbst!


Einweihung

Der Mensch gehört zu den Rudeltieren. Das bedeutet, dass unser Verhalten sehr von unserem Umfeld abhängig ist.

"Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen mit denen Du die meiste Zeit verbringst"

Dies ist ein Zitat von Jim Rohn. In diesen paar Wörtern steckt sehr viel Wahrheit. Stelle Dir einmal folgende Frage:

Wie viele Menschen in Deinem Umfeld sind Raucher?

Höchstwahrscheinlich wirst du bemerken, dass es einige Raucher in Deinem Umfeld gibt. Solltest Du also viel Zeit mit Rauchern verbringen wird es für Dich natürlich schwer rauchfrei zu werden, da du ständig mit Zigaretten konfrontiert wirst.

Weihe Dein Umfeld in dein Vorhaben ein und sage, dass Du keine Zigarette mehr angeboten bekommen möchtest und halte Dich vorerst von den Raucherpausen fern. Vermeide so viele Rauchsituationen wie möglich!

Der letzte Punkt  ist der wichtigste aber auch der komplexeste der Liste. Wenn dieser Punkt keine Beachtung findet wird mindestens eines passieren:

 

Es droht der Rückfall, Du wirst extrem an Gewicht zunehmen und evtl. auch sehr nervös und gereizt werden.

Keine guten Aussichten oder? Das Körpergedächtnis und die gespeicherten Bewegungsabläufe findest Du nirgendwo im Bezug auf Rauchentwöhnung. Allerdings haben hunderte von Kunden und meine langjährige Erfahrungen gezeigt, dass dieser Punkt einer der wichtigsten überhaupt ist.

Dieses Thema ist sehr komplex und würde mehrere Seiten in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund biete ich Dir heute ein kostenloses Video an.

 


In diesem Video wirst Du alle angesprochenen Punkte im Detail erklärt bekommen und ich zeige Dir wie Du sie am besten umsetzen kannst, damit Du in 72 Stunden rauchfrei bist. Natürlich werde ich Dir ebenfalls genau erklären, was es mit dem Körpergedächtnis auf sich hat und Du lernst wie Du es für Dich nutzen kannst um Dein Ziel zu erreichen. 

 

René
 

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
Klaus - September 16, 2017

Hallo Rene,
sehr interessanter Artikel und einige coole Lösungsansätze.
Würde ich gerne vertiefen…
Die Sache mit dem “Umfeld einweihen” muss ich mir genau überlegen.

Viele Grüße an Dich, Klaus

Reply

Leave a Reply: